Auf den Spuren von Xavi und Messi

Ausgewiesene Fachleute: Die spanischen Fußballlehrer Joan Marmol... (Foto: SC Langenhagen)

ECHO verlost zwei Tickets für Barcelona-Fußballcamp

Langenhagen (ok). Zugegeben: Mit dem 0:7 in zwei Spielen gegen den FC Bayern München hat der spanische Spitzenklub FC Barcelona in Deutschland nicht gerade Werbung in eigener Sache betrieben. Unbestritten ist aber trotzdem die Kreativität, Wendigkeit und Geschicklichkeit der Ballkünstler aus Katalonien. Im Gegensatz zu anderen Spitzenclubs stehen dabei bis zu acht Spieler aus der eigenen Jugend auf dem Platz; der zukünftige Bayern-Coach Pep Guardiola war Trainer an der Jugendakademie des FC Barcelona. „Spielen lernen wie Xavi und Messi“ heißt es vom 22. bis 25. Juli auf dem Sportgelände des SC Langenhagen an der Leibnizstraße beim Barcelona-Fußballcamp für Sieben- bis 14-Jährige. Die Jugendspieler werden nach den Methoden des FC Barcelona ausgebildet; die spanischen Trainer werden von deutschsprachigen Assistenztrainern unterstützt. Die Kinder lernen entsprechend ihrer Fähigkeiten in ihren Altersklassen, sollen so auch die Spielidee des FC Barcelona verinnerlichen.
Jeden Tag stehen zwei Trainingseinheiten von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr auf dem Programm; Mittagessen, Getränk und das Barcelona-Camp-Trikot sind im Preis von 149 Euro (für SCL-Mitglieder 129 Euro) inbegriffen. Nähere Infos und Anmeldung auf der Seite www.sclfussball.de unter „Fußballcamp“. „Etwa 30 Plätze sind noch frei; 77 haben sich bisher angemeldet“, sagt Organisator Frank Schultheiss zum Stand der Dinge.
Wer das spezielle Barca-Flair zum Nulltarif schnuppern möchte, schreibe bitte eine E-Mail an redaktion@langenhagener-echo.de. Zusammen mit der Fußballabteilung des SCL verlost das Langenhagener ECHO zwei Tickets fürs Fußballcamp. Bitte Vornamen, Namen, Alter, Adresse und Telefonnummer angeben sowie folgende Frage richtig beantworten: Wie oft gewannen die Kicker aus dem Norden Spaniens bisher insgesamt den Europapokal der Landesmeister und die Champions League? Einsendeschluss ist Sonntag, 26. Mai. Um Kindern aus Familien mit geringem Einkommen die Teilnahme zu ermöglichen, erhält eine begrenzte Anzahl Kinder (5), deren SCL-Mitgliedschaft über das Bildungs- und Teilhabepaket läuft, einen Sonderpreis von 29 statt 129 Euro. Für diese Förderung können die Trainer oder die Geschäftsstelle angesprochen werden.