Auf Einschränkungen einstellen

Betriebsausflug der Stadtverwaltung am 24. Mai

Langenhagen. Am Mittwoch vor Himmelfahrt ist nur ein Teil der Stadtbeschäftigten erreichbar Im Rathaus und in den städtischen Einrichtungen ist am Mittwoch, 24. Mai, nur ein Teil der Stadtbeschäftigten erreichbar. Der Grund dafür ist unter anderem der Betriebsausflug der Stadtverwaltung Langenhagen, welcher traditionell einen Tag vor Christi Himmelfahrt stattfindet.
Das Bürgerbüro im Rathaus bleibt ausnahmsweise am 24. Mai geschlossen. Außerdem wird an diesem Mittwoch sowie an dem auf dem Feiertag folgenden Freitag, 26. Mai in folgenden Kindertageseinrichtungen keine Betreuung angeboten: Kita Brinker Park, Kita Kaltenweide, Kita Kielenkamp und Kita Schulenburg. In der Kita Kolberger Straße, der Kita Krähenwinkel, der Kita Stadtmitte und dem Zwergenhaus Godshorn werden jeweils an beiden Tagen Notgruppen eingerichtet. Die Kita Veilchenstraße bietet am 24. Mai eine Notgruppe an, am 26. Mai bleibt sie geschlossen. Der Hort der Friedrich-Ebert-Schule sowie der der Brinker Schule sind am 24. Mai geöffnet und bleiben am 26. Mai geschlossen.
Auf Grund des Brückentages bleibt die VHS am Freitag, 26. Mai geschlossen.
Die Verwaltung bittet um Verständnis und ersucht alle Bürgerinnen und Bürger Langenhagens, sich auf die Einschränkungen einzustellen. Dringende Anliegen, die sie im Bürgerbüro erledigen wollen, sollten entweder für Dienstag, 23. Mai, oder Freitag, 26. Mai, eingeplant werden.