Auftritt in Hannover im Blick

Tobias Lüer probt mit dem Jugendchor in der Grundschule Godshorn. (Foto: O. Woidtke)

Jugendchor bei "Fête de la musique" am 21. Juni

Langenhagen. Auch in diesem Jahr wird der Beginn des Sommers am 21. Juni in Hannovers Innenstadt mit einer großen, musikalischen Fete gefeiert. Auf 39 Bühnen sind von der Rockband über Chöre bis zum Orchester verschiedene Musikrichtungen vertreten, die die Stadt zum Klingen bringen und gemeinsam den Sommer begrüßen - umsonst und draußen. Die "Fête de la musique" ist Anfang der 1980er Jahre als Straßenfest in Paris entstanden. Mittlerweile findet das Fest zum in mehreren hundert Städten weltweit statt und gilt als Zeichen der Völkerverständigung, der Toleranz und der Weltoffenheit.
Die Bühne am Hauptbahnhof wird von den hannoverschen Kinder- und Jugendchören eröffnet. Mit dabei ist auch der Jugendchor Langenhagen, der unter der Leitung von Tobias Lüer um 16.15 Uhr dort auftreten wird. Im Gepäck haben die jungen Sänger Pop- und Rocksongs, mit denen sie das Publikum begeistern möchten. In den letzten Wochen hat sich der Chor intensív auf den Auftritt vorbereitet und freut sich nun auf viele Zuhörer, die sich von der einzigartigen Atmosphäre der "Fête de la musique" anstecken lassen.
Jugendliche zwischen zwölf und 16 Jahren, die den Jugendchor Langenhagen verstärken möchten, sind herzlich zu den Proben eingeladen. Der Chor trifft sich jeden Mittwoch (außer in den Ferien) von 17.30 bis 19 Uhr im Musikraum der Grundschule Godshorn.