Aus alt mach neu

kreARTiv-Werkstatt hat noch freie Plätze

Langenhagen. Einige freie Plätze sind noch in den Kursen der aktuellen kreARTiv Werkstatt des Teams Kinder und Jugend der Stadt Langenhagen zu vergeben.
Ab dem 24. Mai findet viermal dienstags von 16.30 bis 18 Uhr eine Upcycling-Werkstatt für Kinder von acht bis zwölf Jahren statt. Aus alt mach neu ist hier das Motto. So entsteht zum Beispiel aus leeren Getränkekartons eine Kommode für den Schreibtisch oder eine individuelle Lampe. Ab dem 20. Mai findet viermal freitags von 16 bis 18 Uhr eine GIF-Werkstatt für Kinder ab 10 Jahren statt. Mit GIFs (digitalen Wackelbildern) sollen in dieser Werkstatt eigene kleine Geschichten entstehen, die dann auf tumblr, einer Blog-Plattform und wahren GIF-Goldgrube, hochgeladen werden.
Eine Anmeldung für die Werkstätten ist montags bis donnerstags von 9 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 16 Uhr im Haus der Jugend am Langenforther Platz möglich. Telefonische Anmeldungen und Informationen sind unter unter
Telefonnummer (0511) 73 07 99 50 möglich. Das Programm mit näheren Projektbeschreibungen ist auch online unter www.kiju-langenhagen.de abrufbar.