Aus Projekt entsteht kleines Fest

Einweihung des offenen Klaviers am 31. Mai

Langenhagen (gg). Am Donnerstag, 31. Mai, um 18 Uhr wird das offenen Klavier auf dem Marktplatz erstmalig interessierten Bürgern zum Musizieren zur Verfügung gestellt. Es ist eine Aktion der "Initiative Offene Gesellschaft", die den Zusammenhalt unter den Menschen fördern möchte. So oft wie möglich soll das offene Klavier in den Sommermonaten unter freiem Himmel genutzt werden. Wenn es nicht gebraucht wird, steht es vor Regen oder zu viel Sonne geschützt in einer Hütte im Bereich des Postgebäudes. 
Aber zunächst soll die Einweihung gefeiert werden. Nach einer Begrüßung gibt es ein Gastspiel des bekannten Kabarettisten Matthias Brodowy. Er wird das Langenhagen-Lied spielen. Jedermann ist willkommen, Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht, um Spenden wird gebeten.