Aus "Tanz im Mai" wurde Rosenball

Es wurde kein Tanz ausgelassen.

Altenzentrum Eichenpark schwingt trotz Hitze das Tanzbein

Langenhagen. Vor Kurzem staunten die Mitarbeiter nicht schlecht über die Senioren des Altenzentrum Eichenpark. Trotz des guten Wetters ließen es sich rund 60 Senioren nicht nehmen und erschienen pünktlich zum Tanz im Mai. Großer Dank gebührt an dieser Stelle dem holländischen Blumenhändler Jan van Egmond – allen gut bekannt als "Jan" – der mit einer üppigen Blumenspende das Tanzparkett in einen Rosensaal verzaubern ließ. Los ging´s mit Live-Musik durch den beliebten Entertainer Lothar Steppke, der in gewohnter Manier sein Publikum unterhielt und zum Tanz aufforderte. Von Rheinländer und Foxtrott über Walzer und Tango, es wurde kein Tanz ausgelassen. Eine willkommene Abwechslung für alle bot dann doch die gekühlte Erdbeerbowle, die im festlich geschmückten Saal serviert wurde. Ausgelassen endete die Veranstaltung mit einer Polonaise. Nicht ohne dem Musiker das Versprechen abzunehmen, einen weiteren Tanznachmittag in der Einrichtung zu geben.