Ausbildung in der Stadtverwaltung

Im Rathaus begrüßte Bürgermeister Mirko Heuer (von links) die neuen Mitarbeiter Cornelia Greese und Melvin Treder. Patrick Lampe ist in der Stadtverwaltung für die Personalentwicklung zuständig. (Foto: G. Gosewisch)

Zwei neue Mitarbeiter im Rathaus

Langenhagen (gg). Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. In den Betrieben haben die Azubis im ersten Lehrjahr ihre Arbeit aufgenommen, so auch im Rathaus. Azubi und neue Mitarbeiterin in der Stadtverwaltung ist Cornelia Greese. Die 26-Jährige wird nach dreijähriger Ausbildung Verwaltungsfachangestellte sein. Sie ist in Langenhagen aufgewachsen und zur Schule gegangen, Robert-Koch-Realschule und Gymnasium. Nach dem Schulabschluss hat sie zunächst eine Ausbildung im Groß- und Außenhandel angefangen.
Ein duales Studium hat Melvin Treder begonnen, wird in der Stadtverwaltung die Ausbildung zum Stadtinspektor Anwärter absolvieren. Der 22-jährige Hannoveraner hat nach dem Abitur an der Lutherschule schon zwei Jahre Mathematik an der Leibniz Universität studiert, zielt nun auf die Verwaltungbetriebswirtschaft.