Ausflug mit Abschied

Viel zu schauen gab es für die Kaltenweider Grundschüler beim Lernhilfe-Ausflug am Flughafen.

Lernhelfer und ihre Schützlinge unterwegs

Kaltenweide. Zum Abschluss des Schuljahres gab es für die Grundschüler, die regelmäßig Unterstützung von den Ehrenamtlichen der Lernhilfe bekommen, einen gemeinsamen Ausflug. „Es war auch eine Zeit des Abschieds für einige Schüler, weil sie in die fünften Klassen und damit an weiterführende Schulen wechseln“, berichtet Leila Brocke, die sich auch um das Organisatorische in der Lernhilfe kümmert und vor einem Jahr die Leitung übernommen hat. Dank der finanziellen Unterstützung der Regionsverwaltung konnten die Fahrt zum Flughafen und eine Betriebsführung dort realisiert werden.