Ausprobieren und reinschnuppern

Anmeldung für Frauensporttag läuft

Langenhagen. Der Regionssportbund bietet wieder den beliebten Frauensporttag in Langenhagen an. Die Sporthallen sind für den 20. September reserviert und warten auf Teilnehmerinnen aus der ganzen Region Hannover. Action und Ausdauer, Turnen und Trendsport, Fitness und Balance - der Ausschuss „Sport und Events“ hat erneut ein attraktives Sportprogramm zusammengestellt. Jede Teilnehmerin kann sich für vier Kurse anmelden. Circa drei Wochen vor der Veranstaltung werden die Einladungen per E-Mail verschickt.
Am Frauensporttag teilnehmen können Frauen ab 16 Jahre (keine Vereinszugehörigkeit erforderlich), Beginn ist um 9 Uhr und Ende um 16.45 Uhr. Die Teilnahmegebühr von 15 Euro (wird per SEPA-Lastschrift eingezogen) beinhaltet die Teilnahme an den vier Workshops, die Getränkeversorgung über den ganzen Tag und ein warmes Mittagessen.
Für eine kostenlose Kinderbetreuung durch das Mehr-Generationen-Haus ist gesorgt.
Der Frauensporttag ist ein Projekt des Landessportbundes Niedersachsen, das vom Regionssportbund Hannover mit Unterstützung der Sparkasse Hannover, dem Landessportbund, der Region Hannover sowie der Stadt Langenhagen durchgeführt wird.
Bei mehr als 500 Anmeldungen entscheidet das Eingangsdatum über die Teilnahme.
Weitere Informationen, das Anmeldeformular und Erklärungen zu den einzelnen Angeboten gibt es im Internet auf der Seite http://rsbhannover.de/Frauensporttag.