Auswertung der Fragebögen

Schwerpunkt Radwege ermittelt

Engelbostel/Schulenburg. Auf Initiative des CDU-Ortsverbandes wurde eine Bürgerbefragung durchgeführt. Zur medizinischen Versorgung, zu Einkaufsmöglichkeiten, zum altersgerechtem Wohnen, zur Nutzung des Naherholungsgebietes und weiterem wurden Einschätzungen gesammelt. Bettina Auras vom CDU-Ortsverband lädt nun alle Interessierten zur Bekanntgabe und Auswertung der Umfrage ein. Termin ist am Donnerstag, 16. Juni, um 18 Uhr in der Remise, Kreuzwippe.
Da es zum Thema "Radwege in die Nachbargemeinden", insbesondere nach Berenbostel, besonders viele Bürgerwünsche gab, wurde Reinhard Spörer, ADFC-Vorsitzender, als Experte geladen. Er wird an diesem Termin Auskunft zur Sachlage geben. Gäste sind willkommen.