Bayrische Weihnacht

Freitag, 3. Dezember, 18 Uhr, in der Godshorner Kirche

Godshorn. Am Freitag, 3. Dezember, ab 18 Uhr findet die „Bayrische Weihnacht“ in der Godshorner Kirche statt. Sie wird präsentiert von den Solisten Carmen Fuggis
(Sopran), Volker Thies (Tenor), Winfried Hummel (Harfe) und Heinz Maraun (Bass). Die Rezitation der Texte übernimmt Erika-Maria Lehmann. Die Bayrische Weihnacht ist kein volkstümlicher Kerzenzauber. Ludwig Thoma hält sich an das Lukasevangelium und berichtet, wie Maria und Joseph nach Bethlehem gehen, wo das Christuskind geboren wird. Erzählung, Gedichte und Situationsschilderungen wechseln mit musikalischen Einschüben, die als Soli, Duette, Dreiergesänge und Harfensoli ein stimmungsvolles Beispiel dafür sind, wie auch mit Humor und Niveau weihnachtliche Gedanken ausgedrückt werden können.
Der Kartenvorverkauf für diese Veranstaltung hat bereits begonnen. Die Karten sind zum Preis von zwölf Euro, für Kinder ermäßigt, in der Buchhandlung Frommeyer, in der Bäckerei Hartmann und im Gemeindebüro erhältlich.