Beeindruckende Dimensionen

Wurde gut informiert: Die Gruppe von PRO Airport vor dem Airbuswerk.

PRO Airport beim Airbuswerk in Hamburg

Langenhagen. Das Bürgerforum PRO Hannover-Airport war mit 40 Langenhagenern Bürgerinnen und Bürgern beim Airbuswerk in Hamburg-Finkenwerder und sehr beeindruckt von den Dimensionen des Airbus 380 mit einer Länge von 72,72 Metern, einer Spannweite von 79,75 Metern und einer Höhe von 24,09 Metern, was einem 8-stöckigen Haus entspricht. In Hamburg werden bestimmte komplette Flugzeug-Segmente des A380 gefertigt und es findet die Endausrüstung und Lackierung statt. Der A380 wiegt 580 Tonnen und kann normal 525 und maximal 853 Passagiere transportieren. Die Reichweite beträgt 15.700 Kilometer.
Dieses alles konnte die Gruppe vor Ort den Montagehallen aus der Nähe besichtigen und war von den Dimensionen des Flugzeuges überwältigt. Ferner wurde man auch durch die Fertigung des kleineren A 320 mit seinen Varianten geführt, um abschließend einen Videofilm über Airbus zu sehen.
Nach der dreistündigen Führung ging es teilweise mit der Fähre oder Bus über die Elbe zu den Landungsbrücken zu einer Freizeit, um dann am späten Nachmittag zu Fuß durch den alten Elbtunnel, auch eine interessante Wegstrecke, wieder zurück zum anderen Elbufer zu gehen und die Heimreise anzutreten.