Behinderung am Okerweg

Kanalarbeiten und Straßenbau ab 10. Oktober

Langenhagen. Der Okerweg wird grunderneuert. Ab Montag, 10. Oktober, wird am Regenwasser- und Schmutzwasserkanal einschließlich der Hausanschlussleitungen gebaut. Die Bauarbeiten dauern etwa neun Wochen und werden unter Vollsperrung durchgeführt, so dass die angrenzenden Grundstücke nicht angefahren werden können. Fußgänger können fußläufig die Grundstücke durch Schotteraufschüttungen erreichen.
Die Firma Anton Müsing Tiefbau GmbH aus Wolfsburg wird in der 41. Kalenderwoche mit den Bauarbeiten beginnen. Nähere Informationen werden von der Baufirma vor Ort per Infoblatt kurz vor Baubeginn bekanntgegeben. Die Stadtverwaltung bittet alle Anlieger um Verständnis und Geduld. Die Gesamtkosten belaufen sich auf knapp 280.000 Euro.