Bei Unfall schwer verletzt

Polizei sucht Zeugen

Langenhagen. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Dienstag um 5.50 Uhr eine 26 Jahre alte Frau am Bodeweg angefahren und dadurch schwer verletzt hat.
Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der Autofahrer mit einem dunklen Kleinwagen ohne eingeschaltetem Licht auf dem Bodeweg, aus Richtung Allerweg kommend, in Richtung Havelweg unterwegs. In einer Rechtskurve übersah er vermutlich die junge Frau - sie überquerte gerade die Straße von rechts nach links - und erfasste sie mit seinem Fahrzeug. Anschließend entfernte sich der Unbekannte mit seinem Wagen von der Unfallstelle. Die 26-jährige Langenhagenerin zog sich bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen zu, ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.
Nun sucht die Polizei Unfallzeugen, die Hinweise zu dem dunklen Kleinwagen geben können. Diese nimmt der Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Rufnummer (0511) 109 18 88 entgegen.