Berliner Politikluft geschnuppert

Bei ihrer gemeinsamen Fahrt nach Berlin war das Gespräch mit Caren Marks für die Schüler der Gutzmannschule ein besonderes Ereignis.

Gutzmannschüler besuchten Caren Marks

Langenhagen. Bei schönstem Sonnenschein reisten die Schüler der Gutzmannschule (Förderschule mit dem Schwerpunkt Sprache) zur mehrtägigen Klassenfahrt nach Berlin und besuchten die SPD-Bundestagsabgeordneten im Deutschen Bundestag. Caren Marks erklärte ihre Arbeit als Bundestagsabgeordnete und als Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und sprach mit der Gruppe über das Thema Kinderrechte. Dabei betonte sie, dass alle Kinder Rechte haben: „Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten diese Rechte kennen und ernst nehmen.“ Diese sind seit über 20 Jahren in der UN-Kinderrechtskonvention verankert. Besonders wichtig war den Schülern das Recht auf Bildung, das Recht auf gewaltfreie Erziehung und das Recht auf Freizeit.
Nach einem gemeinsamen Foto bedankte sich Caren Marks bei ihren Gästen für den Besuch und wünschte allen noch eine schöne Zeit in der Bundeshauptstadt Berlin.