Beschwerde bei Remondis

CDU fragt nach gelben Säcken

Langenhagen. Beim CDU-Stadtverband sind zahlreiche Klagen wegen der mangelhaften Abfuhr der gelben Säcke durch die Firma Remondis eingegangen, so der Stadtverbandsvorsitzende Reinhard Grabowsky. Die CDU hat sich mit der Firma in Verbindung gesetzt und die Antwort erhalten, dass die Mängel umgehend beseitigt werden. Dieses hat auch nach einer Stichprobe durch die CDU geklappt. Freitagnachmittag sind bei der CDU weitere Klagen aus dem Hainhäuser Weg in Langenhagen eingegangen. Die CDU hat sich hierzu nochmals mit Remondis in Verbindung gesetzt. Falls noch weitere nicht abgeholte gelbe Säcke im Stadtgebiet vorhanden sein sollten, bittet der CDU-Stadtverband, ihm dieses zu benennen. Am zweckmäßigsten geschieht dieses durch eine E-Mail unter der Anschrift info@cdu-langenhagen.de.