Besondere Verdienste gewürdigt

Die Geehrten nach der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsvereins Godshorn.

Jahreshauptversammlung der CDU Godshorn

Godshorn. Mehr als 40 Mitglieder und Gäste kamen zur Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsvereins mit Wurst- und Grünkohlessen in der Kegler-Diele des Restaurants Trocadero in Vinnhorst. Auch CDU „Kernstädter“, wie Gesine Saft und Marco Zacharias und Krähenwinklerin Gabriele Spier fanden den Weg zu den Godshornern.
Am Ende des offiziellen Teils der Veranstaltung mit Kreisparteitagsdelegiertenwahl ehrte die Vorsitzende Ute Biehlmann-Sprung zusammen mit dem CDU Landtagskandidaten Rainer Fredermann sechs anwesende Mitglieder für langjährige Parteizugehörigkeit. Unter ihnen Willi Jürgensen für 25 Jahre; Gisela Seidensticker, Harald Seidensticker, Lothar Hoffmann, Bernd Richter, Erwin Jarius und Dieter Reinke für 40 Jahre.
Eine Ehrung für besondere Verdienste für die CDU und Godshorn erhielt Reiner Godorr, ehemaliger und bisher einziger CDU Ortsbürgermeister Godshorns. In ihrer Laudatio stellte Ute Biehlmann-Sprung die vielfältigen sozialen Projekte vor, die unter Reiner Godorrs Regie in den letzten 38 Jahren verwirklicht wurden. „Godshorn – Perle Langenhagens“ – dieser Ausspruch Godorrs, wird auch heute noch gerne zitiert. Reiner Godorr ließ es sich nach der Ehrung nicht nehmen aus alten Zeiten von der Umsetzung seiner Projekte zu berichten.