Besser konzentrieren

Nachhilfeinstitut Studienkreis Langenhagen gibt Gratis-Ratgeber heraus

Langenhagen. In Zeiten starker Reizüberflutung fällt es Schülerinnen und Schülern immer schwerer, sich zu konzentrieren. So nehmen es viele Eltern und Lehrer wahr. Dass dies kein unabwendbares Schicksal ist, zeigt ein aktueller Ratgeber des Nachhilfeinstituts Studienkreis. Die Broschüre „Besser konzentrieren“ ist ab sofort kostenlos im Studienkreis Langenhagen erhältlich — solange der Vorrat reicht.
Interessierte Eltern erfahren darin, was Konzentrationsprobleme auslösen kann, wie sie diese erkennen und was sie tun können, um die Konzentrationsfähigkeit ihrer Kinder zu stärken. Eine knallbunte Drehtrommel basteln, eine ABC-Kette ausdenken oder eine Fabel mit selbst gemachten Origami-Figuren nachspielen: Unter dem Motto „Konzentration kann man lernen“ finden sich in dem 76 Seiten starken Heft viele praktische Übungen, die Eltern gemeinsam mit ihren Kindern durchführen können. Dazu gibt es nützliche Spiele-, Bücher- und Linktipps sowie eine Übersicht mit wichtigen Ansprechpartnern und Beratungsstellen.
„Auch in unserer Nachhilfe haben wir öfter Kinder mit Konzentrations-Schwierigkeiten“, sagt Susanne Oventrop, eine der Studienkreis-Leiterinnen. „Deshalb ist die Förderung der Konzentration Teil unseres Lernkonzeptes — sowohl in der regulären Nachhilfe als auch in speziellen Kursen“. Besonders bei jüngeren Schülern, für die der Studienkreis eine besondere, altersgemäße Förderung anbietet, sei das ein wichtiges Thema.