Bessere Ampeln

Langenhagen. Die Stadtverwaltung stattet ab Dienstag, 17. Mai, die Ampeln an der Bothfelder Straße mit neuer Technik aus. An den Kreuzungen Kurt-Schumacher-Allee und Theodor-Heuss-Straße wird daher bis Ende Juni gearbeitet. Eingebaut wird LED-Technik, zudem soll die Verkehrsführung verbessert werden. Zusätzliche Linksabbieger werden installiert. Der Bahnübergang zur Tempelhofer Straße wird mit Rotsignalen gesichert. Die Kosten belaufen sich auf etwa 200.000 Euro.