Bilanz zur Blutspende

Gisela Kannepohl (links) bekommt von Elfie Hosenfelder, DRK-Kaltenweide, ein Präsent für einhundert geleistete Blutspenden überreicht.

Präsente für Mehrfachspender

Kaltenweide. Zur jüngsten Blutspendeaktion zieht der DRK-Ortsverein positive Bilanz.
Unter den 73 Spendern waren sechs Erstspender. Mit kleinen Präsenten wurden die Mehrfachspender geehrt, darunter Gisela Kennepohl für einhundert geleistete Blutspenden, Klaus Reich für 60 und Jörg Baumgarten für 50 Blutspenden.
18 freiwillige DRK-Helfer sorgten neben dem reibungslosen Ablauf auch für ein anspruchsvolles Büfett.
Der nächste Blutspende-Termin in Kaltenweide ist am 19. Oktober.