Brinker Chor auf Spargelfahrt

Der Brinker Chor gönnte sich eine Auszeit auf dem Spargelhof.

Auftritt bei den Niedersächsischen Chortagen

Langenhagen. Spargel satt gab es am vergangenen Sonnabend beim Brinker Chor: Nach vielen Wochen intensiver Probenarbeit gönnte sich der Chor eine kleine Auszeit auf dem Spargelhof Heuer in Fuhrberg.
Auf einer Planwagenfahrt durch die Felder gab es so einiges zu sehen und über den Landwirtbetrieb zu lernen. Beim anschließenden Mittagessen konnte sich die Gruppe an Spargel und Schnitzel satt essen und den Ausflug im gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen.
Gestärkt geht es nun in den Probenendspurt, denn vor den Sommerferien stehen noch einige wichtige Auftritte an. Neben den Niedersächsischen Chortagen in Bückeburg singen die Brinker auch bei den Chortagen Hannover. Hier steht der Auftritt bereits am 24. Juni an. Bei der „Langen Tafel des Generationendialogs“ im Georgengarten gibt der Brinker Chor ab 16.15 Uhr wieder ein gewohnt abwechslungsreiches Programm zum Besten. Auch der Jugendchor Langenhagen ist wieder mit dabei und wird ab 17.15 Uhr auf der Bühne stehen. Der Eintritt ist kostenlos.