Bunt und chromfunkelnd

Jede Menge Veteranen gab es zu bewundern.

Mehr als 150 Oldies an der Hans-Böckler-Straße

Langenhagen. Genau 154 Young- und Oldtimer aller Baureihen bis 1982 zählte der motormobile Langenhagen jetzt bei seinem Oldie-Treffen auf dem Veranstaltungsgelände in der Hans-Böckler-Straße. Mindestens noch mal so viele Besucher kamen, um die bunten und chromfunkelnden Fahrzeuge zu bestaunen und sich mit deren Besitzern auszutauschen. Die Sattlerei Sievers sowie der Boxenstop Langenhagen informierten dazu über aktuelle Produkte und Dienstleistungen. Am Stand der Vereins konnte man sich gegen eine freiwillige Spende mit Kaffee und selbst gebackenen Kuchen verköstigen lassen und auch für Bratwurst und frische Getränke war gesorgt. Bei herrlichem Sonnenschein wurde die Veranstaltung zu einem sehr gelungenen Fest. Das bestätigten auch die Teilnehmer bei ihrer Abreise, so dass der motormobile auch im kommenden Jahr wieder dazu einladen wird.