Das Festprogramm

Freitag, 11. Juni
Kommers im Festzelt.
18 Uhr:
Empfang der Ehrengäste sowie der Vereinsabordnungen durch das Festkomitee.
19 Uhr:
Musikalische Begrüßung durch das Bläserkorps des SV Godshorn
- Festeröffnung durch den 1. Vorsitzenden, Schützenhauptmann und Schützenkönig 2010/11 Dittmar Brockmann
- Grußworte der Gäste
- Ehrungen der Volks- und Schützenmajestäten sowie der
Kettenträger/innen durch Schießsportleiter (intern) Kurt Geveke
- Festbier-Anstich durch den Ortsbürgermeister Willi Minne.
Gegen 21 Uhr: Zelt-Disco mit DJ Jürgen Spichermann und geselliges Beisammensein.
Sonnabend: 12. Juni
Scheibenzeremonien bei den Majestäten sowie Familien- und
Kindernachmittag von 15 bis 18 Uhr auf dem Le-Trait-Platz
Ablauf:
11 Uhr: Treffen der Vereinsmitglieder und des Bläserkorps zum Ausmarsch zur Ehrung der besten Damen und Schützen auf dem Le-Trait-Platz.
Abmarsch zum Scheibennageln bei den Majstäten.
11.30 Uhr:Ehrung der Volkskönige und Übergabe der Gemeindekette an der Verwaltungsstelle .
12 Uhr: Scheibennageln bei König Dittmar Brockmann
12.30 Uhr: bei der Königin Pia Palluch
13.15 Uhr: bei Jugendkönig Kai Girke
14 Uhr: Abmarsch zum Schützenhaus
17 Uhr: Rückmarsch zum Festplatz
15 bis 18 Uhr: Familien- und Kindernachmittag auf dem LeTrait-
Platz. Unter dem Motto: “Musik, Spaß und Spiel“
finden Wasserspiele, Billard, Krökeln, Wii-Turnier, Buttonprägen, Kinderkochen, Glücksfee und viele weitere Aktivitäten für die Kinder im Festzelt und auf dem Le-Trait-Platz statt. Außerdem: Spiele und Blasmusik, Kettenflieger, Schießwagen, Süßigkeiten, Kinderkarussel, Grillstand, Fischbrötchen und so weiter.
Gegen 18 Uhr:
Eintreffen der Schützen im Festzelt.
19 bis 20 Uhr: Abendpause.
20 Uhr: Tanzparty mit dem „Trio Penélope“ im Festzelt bei freiem Eintritt bis in den frühen Morgen. Die Band garantiert Schwung und gute Laune.
20.30 Uhr: Ehrentanz der Majestäten.
21.30 Uhr: Überraschungseinlage

Sonntag, 13. Juni
10.30 Uhr:
Treffen im Festzelt.
11 Uhr:
Öffentlicher Schützen-Gottesdienst im Festzelt mit Pastor Falk Wook, musikalisch umrahmt vom Bläserkorps
12 Uhr:
Begrüßung zum Königsessen durch den 1. Vorsitzenden Dittmar Brockmann
12.15 Uhr:
„Suppenmarsch“.
Während des Essens Jubilar-Ehrungen durch Kreisoberschützenmeister Matthias Böttcher
14 Uhr:
Empfang der Gastvereine zum Festumzug
15 Uhr:
Großer Festumzug für alle Ehrengäste und Gastvereine
Gegen 16 Uhr:
Eintreffen des Festumzuges am Le-Trait-Platz. Anschließend Kaffeetafel für alle am Umzug teilnehmenden Damen.
Musikalische Darbietungen der teilnehmenden Musikgruppen.
Musik und Tanz zum Kehraus im Festzelt.
18 bis 23 Uhr:
Oldie Night im Festzelt unter dem Motto: „Oldies but Goldie“ mit DJ Jürgen Spickermann.
----
Weg des großen Festumzuges am Sonntag
Aufstellung Haupstraße. Abmarsch in nördliche Richtung über folgenden Weg: Hauptstraße, nach rechts Alt-Godshorn; nach links Schmiedeweg; nach rechts Soltauer Straße; nach links Kapellenstraße; nach links Brinker Straße; rechts Stieglitzstraße, rechts Zeisigstraße, nach links Kapellenstraße, Am Kielenkamp; nach rechts: Am Schapdamm, nach rechts über die Hauptstraße zurück zum Le-Trait-Platz.

Die neuen Majestäten:
König: Dittmar Brockmann; Königin: Pia Palluch;Jugendkönig: Kai Girke und Schülerkönig: Marco Nolte. Volkskönig: Dieter Jacobus. Volkskönigin: Renate Minne und Volksschülerkönig(in): Janina Schlicht.