Dekoration als Initiative

Sind die Tiere noch schlapp vom Weihnachtsdienst?

Aktion zum Innehalten im Stadtpark

Langenhagen. "Bei Spaziergängen in den Tagen um Weihnachten bin ich im Bereich des Stadtwaldes an der Neuen Bult auf zwei sehr schöne Zeugnisse liebevollen Engagements von Bürgerinnen und Bürgern aufmerksam geworden", schreibt Ratsherr Werner Knabe dem ECHO.
Wie schon in den vergangenen Jahren sind pünktlich zur Weihnachtszeit zwei Bäumchen geschmückt worden, die an weiter auseinander liegenden Stellen stehen.
"Die Aktionen laden zu einem kurzen, stillen Innehalten ein und zur Freude darüber, dass Menschen selbstlos andere bezaubern und glücklich machen wollen", meint der Ratsherr, denn "neben den vielen Spaziergängerinnen und Spaziergängern hatten sicher auch die Kita-Kinder aus dem Waldhaus (Kita Kolberger Straße) daran ihren Spaß".