Der Anschluss zu Gott

Die Lieder der Bibelentdeckertour erforderten schon eine gewisse Gelenkigkeit.Foto: O. Krebs

Bibelentdeckertour: Premiere in der Eliakirche

Langenhagen (ok). Wie lautet eigentlich die Telefonnummer von Gott? Ganz einfach, 50 15 – der Psalm in der Bibel, in dem es heißt "Rufe mich an in der Not!" Nur eine der wichtigen Verbindungen, die die Mädchen und Jungen bei der Bibelentdeckertour in der Elia-Gemeinde machten, dabei die Heilige Schrift mit Bibelforscherin Bibelina genauer unter die Lupe nahmen und sich drei Geschichten herauspickten. Da ist zum einen die Story "Der Schatz im Acker" – Zeilen, bei denen deutlich werde, das auch die Bibel ein Schatz, so Kreisjugenddiakon Werner Bürgel, der die Kinderbibeltage zusammen mit dem Team der Elia-Gemeinde begleitete. Und auch die Speisung der 5.000 spielte an den drei Tagen eine große Rolle, das Wunder, bei dem alle satt geworden sind. Zu guter Letzt wart es dann noch der blinde Bartimäus, der den Kindern näher gebracht worden ist. Die Bibelentdeckertour – eine Premiere, die bei Groß und Klein gleichermaßen gut ankam. Fröhlich schmetterten die Kids ihre Lieder und ließen ihrer Fantasie beim Basteln freien Lauf. Und auch Werner Bürgel hat es nach eigener Aussage einen Riesenspaß gemacht, so dass einer Fortsetzung wohl nichts im Wege steht.