Der Obelix von Godshorn

Tim Bogorell wurde an seinem 30. Geburtstag vom Fegen nicht verschont.

Tim Bogorell musste am 30. Geburtstag Treppe von Kronkorken säubern

Godshorn. Bräuche werden vor allen Dingen auf dem Lande von der Bevölkerung gelebt. Ein Brauch sorgt regelmäßig für geputzte Treppen der Verwaltungsgebäude – denn alle unverheirateten Männer müssen am Tag ihres 30. Geburtstages fegen.
Tim Bogorell ist seit seinem zehnten Lebensjahr Mitglied der Ortsfeuerwehr Godshorn. Seit nunmehr zehn Jahren leitet er die Jugendfeuerwehr Godshorn. Darüber hinaus steht er als stellvertretender Gruppenführer den aktiven Mitgliedern mit Rat und Tat bei Einsätzen und Übungen zur Seite. Doch auch durch seine Ämter kam Bogorell nun nicht umher, die Treppe vor der Verwaltungsstelle/Feuerwehrhaus Godshorn von vielen Tausend Kronkorken zu säubern. Als Obelix verkleidet wurde er von zu Hause abgeholt. Zusammen schlenderte man durchs Dorf zur Verwaltungsstelle, wo Angehörige, Freunde und Kameraden warteten. Nach gut 30 Minuten unermüdlichen Fegens wurde er unter Applaus erlöst.