"Der Schulz" im daunstärs

Schreibt seit Jahren Songs mit deutschen Texten: Daniel Schulz.

Konzert unplugged am 26. Mai ab 19.30 Uhr

Langenhagen (ok). Es ist nicht sein erstes Gastspiel in der Flughafenstadt, im November vergangenen Jahres war "Der Schulz" bereits im Café Monopol. Jetzt kommt er am Donnerstag, 26. Mai, mit seiner großen Unplugged-Besetzung ins daunstärs. Einlass fürs Konzert ist um 19 Uhr; Beginn dann um 19.30 Uhr. Der Preis liegt an der Abendkasse bei 15 Euro. Allerdings lohnt sich Reservieren sehr: Statt 15 Euro kosten die Tickets dann nur zehn Euro; Schüler und Studenten zahlen sogar nur 7,50 Euro. Unter allen Resevierungen wird zudem ein Gewinner ausgelost, der am Veranstaltungstag freien Eintritt erhält. Unzucht-Frontmann Daniel Schulz schreibt seit Jahren Songa mit deutschen Texten, die in Klarheit und Leidenschaft ihresgleichen suchen und ins Ohr gehen. Mal sind die Songs kämpferisch, mal voller Liebe. Aber eins sind sie immer: mitreißend und berührend.