Die 100er-Marke geknackt

Monika Tkatschenko (rechts) hat jetzt eine dreistellige Spendenzahl erreicht, rechts Christiane Fischer vom DRK.

Monika Tkatschenko spendete in Hermann-Löns-Schule Blut

Langenhagen. Mehr als 160 Frauen und Männer haben an zwei Terminen beim DRK Langenhagen Blut gespendet, darunter auch besonders treue. So haben insgesamt vier Frauen und Männer mehr als 100 Mal gespendet. Monika Tkatschenko hat die 100er-Marke bei der Blutspende in der Hermann-Löns-Schule geknackt. Die nächsten Spendetermine in der Friedrich-Ebert- und in der Hermann-Löns-Schule sind im Mai.