"Die 20 Jahre waren mein Weg"

Auch die jüngsten Musikerinnen zeigten, was sie drauf haben.

Violinensemble feiert runden Geburtstag mit 400 Gästen

Langenhagen. Das Violinensemble – nicht nur in und für Langenhagen einzigartig. Mehr als 400 Besucherinnen und Besuchern ließen sich jetzt das Konzert zum 20-jährigen Bestehen nicht entgehen. In einem knapp dreistündigen Auftritt gaben die Streicherinnen einen Einblick in ihr Können, zeigten die Bandbreite ihres Könnens – die Auswahl reichte von Filmmusik bis hin zu Klassik. Und zusammen mit Matthias Gleichmann und Jan Hülsmann präsentierten die Musikerinnen deutsche Volkslieder. Mit von der Partie: der Akkordeon-Club Langenhagen und jene Mitglieder des Violinensembles, die bei der Gründung vor zwei Jahrzehnten schon dabei waren. Irma Flötling, die das Violinensemble, leitet, sagte zum Abschluss und dankte dabei auch langjährigen Weggefährten: "Auch wenn der Start holprig war, ich Zorn- und Lachfalten bekommen, so gilt, dass die 20 Jahre mein Weg waren."