Die Frau für alle Fälle im Rathaus

Verabschiedeten Latifi Abidi (Mitte) nach 25 Dienstjahren: Götz Gandenberger (von links), Peter Kleinsorge, Harald Hänigsen und Thomas Kopf. (Foto: O. Krebs)

Muslimin Latifi Abidi schmückte Jahr für Jahr Weihnachtsbaum

Langenhagen (ok). Sie war viele Jahr die Frau für alle Fälle im  Rathaus, so zu sagen die Task Force in Sachen Reinigung. Seit 25 Jahren ist Latifa Abidi,  die vor 36 Jahren aus Tunesien nach Deutschland gekommen ist. Im Sommerr geht es immer noch in die alte Heimat, aber in Deutschland fühlt sich die Reinigungskraft, die eine 35-jährige Tochter hat, pudelwohl. Als Muslimin hat sie 20 Jahre lang den Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses geschmückt. "Das ist meine Arbeit, das ist kein Problem für mich", sagt die lebenslustige Frau fröhlich. Ihre Tochter ist mit einem Christen verheiratet, feiert das Weihnachtsfest traditionell. Latifi Abidi und ihr Mann halten das Ganze eher klein mit ein paar Geschenken und einem guten Essen. Ihre beiden Chefs Thomas Kopf und Harald Hänigsen von der Gebäudeverwaltung sowie Götz Gandenberger, Teamleitung zentraler Verwaltungsservice, und der Personalratsvorsitzende Peter Kleinsorge haben die 67-Jährige jetzt in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.