Die Verbundenheit zur Natur

Irina Tänzer (Geschäftsleitung des Kitazirkel) (von links), Vanessa Freudenthal und Veronika Hahnas (Einrichtungsleiterin Krümelhausen) vor der fertigen Jahresplanung für das Jahr 2018. (Foto: L. Schweckendiek)

Zu Besuch in Krümelhausen, Wichtelhagen und Wimmelburg

Langenhagen. Mit einem kindgerechten Angebot und Führungen für Groß und Klein öffneten die fünf Kindertagesstätten des KitaZirkels jetzt für die Öffentlichkeit ihre Türen. In Krümelhausen, Wichtelhagen, der Krümelkiste, der Wimmelburg sowie der Kita kleine Füße, gab es zahlreiche Projekte zu bestaunen und das gemeinsame Konzept des Kitazirkels zu erleben. „Wir setzen im Umgang mit den Kindern besonders auf die Unterstützung beim eigenständigen Lernen“, erzählt Vanessa Freudenthal, Erzieherin in der Krümelkiste. „Wir orientieren uns mit unseren Aktionen und dem alltäglichen Zusammensein sehr an den Interessen und Stärken der Kinder. So entstehen bei uns monatliche Projekte,bei denen wir zu Themen arbeiten, die den Kindern besonders am Herzen liegen. Ein ganz großer Schwerpunkt, den wir aber in die Eigenständigkeit einbringen, ist die Verbundenheit zur Natur." So sei etwa der Eichenpark mit seinen Vogelkäfigen Lieblingsausflugsplatz vieler Kinder und auch der Erzieherinnen. Unter den Aspekten Natur, Sinneswahrnehmung, Bewegung, Musik und Rhythmus arbeiten die Erzieherinnen immer wieder Projekte für die unter Dreijährigen aus. „Vor einiger Zeit haben wir etwa aus verpuppten Larven Schmetterlinge gezüchtet und diese dann nach ihrer Verwandlung fliegen lassen. In diesem Rahmen haben wir mit Hilfe des Kinderbuchs 'Die kleine Raupe Nimmersatt‘' über das Thema gesunde Ernährung gesprochen“, so Freundenthal weiter. Der Tag der offenen Tür sei deshalb auch eine schöne Gelegenheit der Kolleginnen, intern die Projekte anderer Gruppen kennen zu lernen. Für das Jahr 2018 ist die Jahresplanung bereits in vollem Gange. So sollen unter anderem Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst mit verschiedenen Themenwochen und gemeinsamen Ausflügen erkundet werden.