Drängelgitter kommt nach dem Frost

Solch ein Drängelgitter wird jetzt ein paar Meter weiter am Schulzentrum aufgebaut. (Foto: O. Krebs)

Kosten belaufen sich auf etwa 6.000 Euro

Langenhagen (ok)., Es soll kommen, ein weiteres Drängelgitter an der Konrad-Adenauer-Straße. Und zwar nach dem Frost. So zumindest die Empfehlung des Verkehrs- und Feuerschutzausschusses. Das Drängelgitte soll am Fußgängerüberweg Höhe Schönefelder Straße aufgestellt werden. Dort sei es in den vergangenen Jahren einige Male zun Unfällen mit Fahrradfahrern gekommen. Gerade zu Schulbeginn und -schluss gebe es dort großen Andrang. Die Stadt ist zusammen mit der Polizei und der Verkehrsbehörde aktiv geworden; die Absperrung zwingt die Radfahrer abzusteigen. In der Hoffnung, dass sie die Konrad-Adenauer-Straße vorsichtiger überqueren. Kostenpunkt: etwa 6.000 Euro.