Drei erfolgreiche Schützinnen geehrt

Das Damen-Trio startete bei der Deutschen Meisterschaft: Waltraud Nagler, Monika Patz und Claudia Freiberg.

Durchweg positive Erfolgsbilanz fürs Schießsportjahr 2015

Langenhagen. Eine durchweg positive Erfolgsbilanz für das Schießsportjahr 2015 zogen Waltraud Nagler vom Schützenverein Langenforth, Monika Patz von der Schützengesellschaft Langenhagen und Claudia Freiberg vom Schützenverein Langenforth. Die drei Schützinnen starteten für die Schützen-Gemeinschaft Langenhagen bei den Deutschen Meisterschaften in der Disziplin Kleinkaliber 50 Meter stehend Auflage in Hannover. Waltraud Nagler erreichte zudem die Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften Luftgewehr stehend Auflage in Dortmund. Hierfür wurden sie nun vom Kreisschützenverband Wedemark-Langenhagen geehrt.
Der Weg führte über etliche Kreismeisterschaften, bei denen die drei Schützinnen mehrere Kreismeistertitel sowie weitere gute Platzierungen erreichten. Bei den danach folgenden Landesverbandsmeisterschaften landeten sie ebenfalls in den vorderen Rängen und erreichten hier die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaft.