Drexler im Amt bestätigt

JuLi-Landeskongress in Hannover

Langenhagen. Jetzt tagte der 59. Landeskongress der Jungen Liberalen Niedersachsen in Hannover. Ein Ergebnis der zweitägigen Versammlung: Langenhagen ist weiterhin mit einem Mitglied im Vorstand vertreten. Niklas Drexler (20) wurde als jüngstes Landesvorstandsmitglied mit großer Mehrheit der rund 180 Teilnehmer im Amt bestätigt.
Ebenfalls wiedergewählt wurde der Landesvorsitzende Matthias Seestern-Pauly (26, Bad Iburg). Kaum Veränderungen gab es bei den Stellvertretern. Sowohl Organisator Oliver Olpen (21, Osnabrück), Schatzmeister Felix Bensmann (25, Hasbergen) und Pressesprecherin Verony Reichelt (30, Wolfsburg) wurden im Amt bestätigt. Neuer Programmatiker ist David Piotroswki (26, Göttingen). Den neuen Vorstand vervollständigen übrigen drei Beisitzer Tanju Satiloglu (22, Delmenhorst), Charlotte Winkler (22, Osnabrück) und Christian Rademaker (23, Bad Bentheim).
Die Teilnehmer beschlossen unter anderem einen Leitantrag zur Modernisierung der deutschen Arbeitsmarktpolitik.