Dritter Bürgerhaushalt

Vorschläge bis zum 8. Juli willkommen

Langenhagen. Der Bürgerhaushalt Langenhagen ist seit dem 28. Mai freigeschaltet und die ersten Anregungen sind bereits eingetragen. Bis zum 8. Juli können die Bürger Vorschläge einbringen, wo die Stadtverwaltung künftig sparen und wofür sie mehr Geld ausgeben solle. Die Broschüre mit ausführlichen Informationen zum Bürgerhaushalt Langenhagen steht bereits auf der Seite www.buergerhaushalt-langenhagen.de zum Download bereit. Ab Montag, 6. Juni, liegt sie zudem in gedruckter Form zur kostenlosen Mitnahme im Rathaus sowie im Laufe der kommenden Woche in der Stadtbibliothek und in den Verwaltungsstellen aus. Die weitere Zeitplanung: Bis zum 22. Juli prüft die Stadtverwaltung die einzelnen Vorschläge der Bürger fachlich und nehmen zu ihnen Stellung.
Die registrierten Nutzer können dann bis 19. August online eine Bewertung der einzelnen Vorschläge abgeben. Anhand der Bewertungen wird eine Rangliste der Vorschläge erstellt. Im September wird vermutlich der Haushalt 2017 der Politik vorgelegt. Zu diesem Zeitpunkt wird dann auch die Liste mit den besten bewerteten Vorschlägen vorgelegt werden.