DRK Engelbostel besuchte MTU

Mit dem Traktor zur Besichtigung der MTU. (Foto: DRK)

Einblicke in die Triebwerk-Instandhaltung

Engelbostel. Von der Kreuzwippe aus starteten 25 Mitglieder und Gäste des DRK-Ortsvereins Engelbostel auf Fahrrädern oder auf dem Planwagen zur Besichtigung des Betriebes der MTU Maintenance GmbH in der Münchner Straße im Gewerbegebiet in Godshorn. Nach der Begrüßung und einem interessanten Vortrag über die Entwicklung der MTU Maintenance Hannover in Langenhagen seit der Gründung im Jahre 1979 und den Geschäftsbereich (Instandhaltung und Reparatur mittlerer und großer ziviler Flugzeug-Triebwerke von Fluggesellschaften aus der ganzen Welt) folgte eine Führung durch den Betrieb.
Die Teilnehmer bekamen einen Einblick in die sehr verantwortungsvollen Tätigkeiten, die bei der Reparatur von Flugzeug-Triebwerken anfallen. Jede der durchgeführten Arbeiten wird mehrfach geprüft bis das überholte Triebwerk nach bestandenem Testlauf wieder an den Kunden abgeliefert wird. Alles dient der Sicherheit im Luftverkehr.