Ein besonderer Ausflug ins Grüne

Erinnerungen wurden beim Besuch in der Wedemark wach.

Altenzentrum Eichenpark besucht Therapiegarten in der Wedemark

Langenhagen/Wedemark. Einen Ausflug der besonderen Art wurde den Bewohnern und Mitarbeitern des Gerontopsychiatrischen Wohnbereichs des Altenzentrums Eichenpark jetzt im Therapiegarten des Vereins „Grüne Stunde“ durch Corinna Cieslik-Bischof und einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin geboten. Nach einer ersten Führung durch den Garten wurde an der liebevoll eingedeckten Kaffeetafel im Freien gemeinsam selbst gebackener Kuchen und Kaffee eingenommen, nach Wunsch auch ein Tässchen Tee von Kräutern aus dem heimischen Garten. Anschließend hatten die Bewohner die Möglichkeit, selbst Salatpflanzen zu setzen oder Kräuter zu pflücken, die später von allen zu kleinen Sträußen gebunden wurden. Ein besonderes Highlight war der abschließende Gang durch den Schweine- und Kuhstall des hiesigen Bauernhofes, und spätestens hier wurden viele Erinnerungen wieder wach. Glücklich, mit einem Kräutersträußchen und um ein vielfältiges Sinneserlebnis reicher, fuhren alle wieder zurück nach Langenhagen und waren sich einig, dass dieser Besuch eine Reise wert war.