Ein bunter Liederstrauß

Für die Godshorner Chorkinder gab's langanhaltenden Beifall.

Chorklasse Godshorn begeisterte auswärtige Gäste

Krähenwinkel/Godshorn. Seit mehr als 20 Jahren richten Maren und Cord Kelle für die internationale Bruderschaft der Köche und Freunde der Tafelkultur aus der Bailliage Niedersachsen in der Chaine des Rotisseurs am 1. Advent im Jägerhof ein schon traditionelles Gänseessen aus. Stets lockt dieses auch Gäste aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen an. Zum Essen gehört immer ein Unterhaltungsprogramm zur Einstimmung, und das wurde diesmal von der Chorklasse der Grundschule Godshorn gestaltet, die eng mit der Musikschule der Stadt Langenhagen kooperiert. Die Mädchen und Jungen begeisterten ihr Publikum mit einem bunten Strauß an Liedern zum Advent und erhielten dafür langanhaltenden Beifall.