Ein Geschenk nach alter Tradition

Führen die befreundeten Wehren: David Schroelkamp aus Hamm-Werries (links) und Jens Heindorf aus Langenhagen.

35 Jahre Partnerschaft mit Feuerwehr in Hamm-Werries

Langenhagen. Jetzt zog es 22 Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehr
Langenhagen in das Ruhrgebiet, genauer gesagt nach Hamm-Werries. Dort
ist die Heimat der Partnerfeuerwehr, und in diesem Jahr sollte das 35-
jährige Bestehen der Freundschaft gefeiert werden. Bei Sonnenschein
traf man sich in lockerer Atmosphäre, führte ausgiebige Gespräche und abends wurde lecker gegessen, gelacht und getanzt. Ortsbrandmeister Jens Heindorf aus Langenhagen überreichte David Schroelkamp, seines Zeichens Wehrführer aus Werries, nach alter Tradition ein Geschenk, das als Symbol für die Partnerschaft stehen soll. Ingesamt nahmen mehr als 70 Frauen und Männer an den Feierlichkeiten teil, die bis in die späten Abendstunden andauerten. Nach einem gemeinsamen
Frühstück ging es wieder in die Heimat Langenhagen, aber das nächste
Treffen soll nicht lange auf sich warten lassen. Es steht der Leistungsnachweis der Feuerwehren aus Hamm auf dem Programm, an dem die Einsatzkräfte aus Langenhagen in diesem Jahr mit zwei Gruppen teilnehmen werden.