Ein großes Stadtteilfest für die ganze Familie

Das Wetter soll schön werden. Viele Besuchern werden sicher auf den Kaltenweider Platz strömen.

IWK-Sommerfest auf dem Kaltenweider Platz von 12 bis 18 Uhr

Kaltenweide. Am Sonnabend, 13. August 2016, präsentieren sich in der Zeit von 12 bis 18 Uhr Vereine, Unternehmen und Institutionen ebenso wie die umliegenden Geschäfte und Praxen, die zu einem Tag der offenen Tür einladen. Im Margeritenhof wird eine Kaffeestube aufgebaut, und neben Essen und Trinken gibt es Kinderanimationen, Info- und Verkaufsstände, Musik- und Showeinlagen Kaltenweider Bürger und Vereine und vieles mehr.
„Das Sommerfest auf dem Kaltenweider Platz ist zum großen Stadtteilfest für die ganze Familie geworden.“, so Gabriele Gallinat, Vorstandsmitglied der IWK und Projektleiterin des Sommerfestes. „Besucher werden auch dieses Jahr wieder zahlreiche Attraktionen und ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm der Gewerbetreibenden, Vereine und Organisationen aus Kaltenweide vorfinden und einen unbeschwerten Tag geniessen können.“ Durch die schon im vorigen Jahr erfolgreiche Mitwirkung des Integrationsbeirates der Stadt Langenhagen hat das Fest einen internationalen Charakter erhalten, das alle Nationalitäten aus der Region Hannover anspricht.
Eis, Gegrilltes, Currywurst, Getränke, Fischbrötchen, Süßes, Spielstraße, Popcorn, Kinderschminken, Show von Feuerwehr und THW, virtuelle Drohnenrundflüge, Tischtennis-Roboter, Gewinnspiele, Mitmachaktionen, Signierstunde mit Autor Günter von Lonski, Info und Beratung sind nur einige Stichworte dieses tollen Festes. So können die Besucher über die Fotos des Fotowettbewerbs „Apotheken weltweit“ der Oliven Apotheke abstimmen. Die Gewinner werden zum Ende des Festes prämiert.
Das diesjährige Sommerfest der IWK kann mit einem umfangreichen Bühnenprogramm punkten. Neu seit diesem Jahr ist die größere Stage mit professionellem Licht- und Soundequipment für eine bessere Klangqualität und Bühnenpräsenz der live acts.
Das Programm beginnt um 12 Uhr mit Acoustic Rock Albers und den Ankündigungen durch die Veranstalter. Das Duo Vater & Sohn hat schon im vergangenenJahr mit ihrem Wunschkonzert bei den Besuchern für Stimmung gesorgt.
Um 13.30 Uhr startet die Jugendband Forward aus Langenhagen / Wedemark mit Ihrem Mix aus eigenen Stücken und Coversongs. Die 4 Bandmitglieder haben aus Jazz, Rock und Funk einen eigenen, tanzbaren Stil kreiert, der gute Laune verbreitet. Wir erwarten eine treue Fangemeinde, die stetig wächst.
Um 15 Uhr beginnt mit Black - X die Hauptband des Tages. Die temperamentvolle Combo mit ihrem charismatischen Sänger Christian Bakotessa haben schon im letzten Jahr einen bleibenden Eindruck hinterlassen. In diesem Jahr konnten wir Black - X für ein Drei-Stunden-Konzert gewinnen und freuen uns auf Afro-Pop zum Mitfeiern.
In den Pausen werden Darbietungen der Grundschule Kaltenweide, Paradies Oriental, des DRK /AWO Kindergartens sowie weiteren Überraschungsgästen geboten. Als besonderes Highlight erwartet die Gäste in diesem Jahr die Flying Sparkles aus Langenhagen mit ihrer temperamentvollen Showakrobatik.