„Ein nachgelagerter Aprilscherz?“

Parkschild und Behindertenparkplatz an der Rathenaustraße passen nicht zusammen.

Parkplatz-Ausweisung wird noch nachgebessert

Langenhagen (gg). Ein Schild an einem Behindertenparkplatz an der Rathenaustraße hat eine Anwohnerin sehr gewundert. Sie bat das ECHO, einmal nachzufragen. „Das ist wohl ein nachgelagerter Aprilscherz. Der Parkplatz ist vor dem Schild auf die Straße gemalt, der Pfeil auf dem Schild zeigt hinter den Parkplatz. Da wurde wohl der Pfosten falsch eingebuddelt, oder?“, so ihr Hinweis. „Stimmt teilweise“, antwortet Juliane Stahl, Pressesprecherin der Stadtverwaltung. Der Pfosten soll stehen bleiben, nur das daran befestigte Schild sei nicht ganz korrekt. Sie klärt auf: „Der Pfeil gehört da nicht drauf. Das wird noch geändert, wir suchen nach einer kostengünstigen Lösung.“