Ein pickepackevolles Programm

Abschiedsworte vor der Abreise (von links): Le traits Bürgermeister Patrick Callais, Übersetzerin Sigrid Klass und Godshorns Ortsbürgermeister Willi Minne.

77 Franzosen aus Le Trait über Himmelfahrt zu Gast in Godshorn

Godshorn (ok). Ein gemeinsames Konzert der Musikschulen, ein Fest der Freundschaft, ein Tagesausflug nach Lübeck. Das Programm war pickepackevoll. Eine Gruppe von 77 Franzosen war jetzt über Himmelfahrt zu Besuch in der Partnergemeinde Godshorn. Beim so genannten Familientag hatten die deutschen Gastfamilien hatten interessante Aktionen mit ihren französischen Gästen geplant. Am Sonntag hieß es dann Abschied nehmen, aber im nächsten Jahr steht ja ein großes Fest auf dem Programm: das 50-jährige Jubiläum der Partnerschaft zwischen Le Trait und Godshorn. Zunächst einmal allerdings noch der jährliche Jugendaustausch im Sommer. Etwa 20 Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren fahren vom 20. bis zum 29. Juli mit dem Bus nach Le Trait. Die Jugendlichen werden in Gastfamilien untergebracht sein und nehmen an gemeinsamen Aktivitäten teil. Es sind noch wenige Plätze frei. Anfragen bitte an Birte Röver unter der Telefonnummer (0152) 54 78 05 44 sowie unter frankreich-jugend@gmx.de.