Ein respektables Ergebnis

GC Langenhagen weiter auf Platz eins

Langenhagen. Mit einem respektablen Ergebnis von 37,0 Schlägen über CR konnten sich die Damen des Golfclub Langenhagen den zweiten Platz im DGL-Spiel der Regionalliga West 1 erkämpfen. Dabei konnte die Gütersloher Damen ihren Heimvorteil nutzen und erspielten sich mit 16,0 Schlägen über CR klar den ersten Platz. Der GC Langenhagen liegt jetzt mit dem GC Gütersloh auf dem geteilten ersten Platz in der Ligatabelle.
Im Golfclub Deinster Mühle wurde am vergangenen Sonntag der zweite Spieltag der Oberliga Nord 3 ausgespielt. Dabei verpassten die Herren des GC Langenhagen (+48,4) nur knapp um zwei Schläge den zweiten Platz (GC Am Sachsenwald, +46,4). Auch hier konnte sich die Heimmannschaft aus Deinste durchsetzen. Mit nur 33,4 Schlägen über CR sicherten sie sich Platz 1. In der Tabelle der Regionalliga West 1 liegen die Langenhagener weiterhin auf dem ersten Platz, müssen ihn aber jetzt mit dem GC Sachsenwald teilen.
Herausragende Ergebnisse an diesem Wochenende spielten Anne-Kathrin Albrecht mit einer Par-Runde bei den Damen und Nicklas Bogya mit einer 3 über Par bei den Herren. Der dritte Spieltag findet am 29. Juni statt. Die Damen des GC Langenhagen haben dann die Chance an ihrem Heimspieltag wieder den alleinigen ersten Platz zu erobern. Die Herren treten im Golfclub Worpswede an und werden ebenfalls versuchen den Aufstiegsplatz zu behaupten.