Ein Tänzchen bei "Lady Gaga"

Die Kids hatten auf dem Eis genauso viel Spaß wie die Betreuerinnen.

Der Kids-Klub war in den Osterferien unterwegs

Langenhagen. „Wir wollen Schlittschuh laufen gehen!“, so war ein großer Wunsch vieler Kids-Klub-Kinder bereits vor den Osterferien geäußert worden.
Der Kids-Klub des Fachdienstes Kinder und Jugend startete in den diesjährigen Osterferien wieder zwei tolle Ausflüge, die auf ausdrücklichen Wunsch der Kinder organisiert wurden. So begaben sich die polzeiinteressierten Jungen und Mädchen im Alter von acht bis elf Jahren zum Beispiel zur Hannoverschen Reiterstaffel am Welfenplatz. „Geht es hier zu den Ställen?“, war die erste neugierige Frage von Josie (9). Zusammen mit anderen Kindern aus Jever und Oldenburg wurde eine ganz besondere Führung in den Stallungen und dem Gelände der berittenen Polizei geboten. Dann konnten die Kufen geschwungen werden. Im Lenny Soccio Ice Center hatten nach zwei Stunden Eislaufen nicht nur die Kinder erhitzte Gesichter; auch die Mitarbeiterinnen des Kids-Klub hatten rosige Wangen. Vanessa (9) wagte sogar ein Tänzchen auf dem Eis, als ihre Lieblingssängerin Lady Gaga erklang.
„Wir hatten viel Spaß“, sagte Nadine Tzschisantke (20), Mitarbeiterin des Kids-Klub und Silke von der Ah-Röber (39), Leitung des Kids-Klub vermutete, dass „der Besuch im Eisstadion bestimmt nicht der letzte gewesen ist.“