Ein Tag der Freude für die Bedürftigen

Helfen in der Vorweihnachtszeit (von links): Sabine Fischer, Heike Weiler, Monika Gotzes-Karrasch und Ina Köhler.Foto: O. Krebs

Lafam brachte Geschenke am Harkenkamp und Weidenbruch vorbei

Langenhagen (ok). Sie haben es nicht immer leicht im Leben, Geschenke sind eher die Ausnahme. Aber am Dienstag war ein Tag der Freude für die 50 Bedürftigen in den Wohungen am Weidenbruch und am Harkenkamp. Die städtische Sozialarbeiterin Heike Weiler nahm gepackte Tüten von der Lafam-Vorsitzenden Ina Köhler und ihrer Stellvertreterin Sabine Fischer entgegen. Der Langenhagener Familienfonds hat diese Aktion vor fünf Jahren ins Leben gerufen, damals mit 30 Tüten angefangen. Eine Zahl, die sich mittlerweile verdoppelt hat. Die Bewohner dürfen sich unter anderem über Müsli und Fischkonserven, aber auch über Körperpflegemittel freuen.