Einbrecher an zwei Tatorten

Virchowstraße und Münchner Straße

Langenhagen. An zwei Tatorten waren Einbrecher am vergangenen Freitag am Werk. An der Virchowstraße schlugen sie eine Terrassentür ein, gelangten in das Haus und durchsuchten alle Räume nach Wertgegenständen, wurden aber von den heimkehrenden Hausbewohnern gestört. Daraufhin flüchtete ein Täter, indem er aus einem Fenster im Obergeschoss in den Garten sprang. Der Schaden wird mit 500 Euro beziffert.
In Godshorn an der Münchner Straße knackten Einbrecher die rückwärtige Tür einer Kfz-Werkstatt und klauten Diagnosegeräte und Laptops. Der Schaden beläuft sich auf mehrere 10.000 Euro.