Eine intensive Wiederholung

Gut gelaunte Schülerinnen und Schüler vor der Volkshochschule ((im Hintergrund die Englisch-Kursleiterin Claudia Kempf-Oldenburg (3. von links).

VHS-Ferienkurse für Schüler auch zu Ostern

Langenhagen. Die („Zeugnis-)Ferien sind nicht nur zum Ausschlafen da. Dies gilt zumindest für 15 Langenhagen Zehntklässler, die zwei schulfreie Vormittage für einen Englisch-Wiederholungskursus der Volkshochschule genutzt haben. Anfangs noch etwas skeptisch, beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler nach Angaben der Kursleiterin Claudia Kempf-Oldenburg nach kurzer Zeit aktiv in der zunächst ungewohnten Lernumgebung. Am zweiten Unterrichtstag ist aus dem Kursus bereits eine vertraute Lerngruppe gebildet, die zuversichtlich nach vorn blickt.
VHS-Programmbereichsleiter Bernd Blauert-Segna zeigte sich über den Zuspruch und das Engagement sehr erfreut und kündigte für die zweite Woche der Osterferien außer Englisch zusätzliche Angebote in Deutsch und Mathematik an. Bei entsprechender Nachfrage würden die zunächst auf die Jahrgangsstufen 9 und 10 beschränkten Angebote künftig um weitere Kurse für andere Jahrgangsstufen ergänzt. Als kommunaler Bildungspartner der Langenhagener Schulen sei die VHS auch bereit, entsprechende Kurse im Rahmen des schulischen Nachmittagsprogramms anzubieten.
Weitere Informationen zu den Schülerkursen sind unter der Telefonnummer 73 07-97 08 oder unter blauert@vhs-langenhagen.de erhältlich.