Engagiert und fachkundig

Die Jugendlichen wurden in Sachen Tönen fit gemacht.

Hands on: Tontechnik-Workshop der IGS

Langenhagen. „Hands On“ lautete das Motto des Tontechnik-Workshops, an dem zwölf Schülerinnen und Schüler der IGS Langenhagen der Jahrgänge 8 bis 13 teilnahmen, und der Name war Programm.
Engagiert und unter fachkundiger Anleitung von Walter Hauschild wurden die Schülerinnen und Schüler anschaulich in die Funktionsweisen von Mikrofon, Mischpult und Endstufe eingeführt. Die verschiedenen Geräte standen mehrfach zur Verfügung, sodass diese auch gleich in der Praxis ausprobiert werden konnten.
Herr Hauschild sparte bei seinen Erklärungen nicht mit Anekdoten aus dem Alltag. Schnell wurde allen klar, dass keine Taste für den „geilen Sound“ existiert. Betont wurde immer wieder, wie wichtig eine gute Kommunikation zwischen Künstler und Techniker ist.
Abschließend mischten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen, mit Mischpult, Harddisk-Rekorder und Effektgerät ausgestattet, jeweils unterschiedliche Musikstücke ab und stellten ihre durchweg hörbaren Ergebnisse der Gruppe vor.