Engel mit Bommelmütze

Die beiden sind mittlerweile schon zu Kultfiguren geworden.

Immer mittwochs ab 18 Uhr

Langenhagen. Ab dem ersten Advent sind Große und Kleine jeweils mittwochs, 2. und 9. und 16. Dezember, von 18 bis etwa 18.30 Uhr herzlich in der Elisabethkirche willkommen, um gemeinsam mit dem alten Hasen und dem kleinen Engel mit der Bommelmütze dem Geheimnis von Weihnachten auf die Spur zu kommen.
Interessierte treffen sich im Altarraum und sitzen dichtgedrängt auf dem Teppich oder auf Kirchentagshockern um den Adventskranz herum, lauschen den Geschichten vom kleinen Engel und altem Hasen und singen zusammen Adventslieder.
Der kleine Engel mit der Bommelmütze ist für viele inzwischen Kult geworden und darf in der Adventszeit für viele Familien auf keinen Fall mehr fehlen.