Entdecker willkommen

Langenhagen auf dem Opernplatz

Langenhagen. Im Stadtjubiläumsjahr will sich Langenhagen beim zentralen Fest des Regions-Entdeckertages auf dem Opernplatz am Sonntag, 9. September, von 10 bis 18 Uhr mit seinen Stärken und Besonderheiten präsentieren. Darum zeigt Pferdestärken zum zweiten Mal die Ausstellung „Erfolg - Made in Langenhagen“. Dass schon vor hundert Jahren beheizbare Gewächshäuser aus Langenhagen nach Island geliefert wurden, erfährt man und staunt über so manche Produktions-Stückzahl: 2,3 Milliarden Produkte wurden seit 1982 bei EDC hergestellt, 35 Millionen Zigaretten produziert die Reemtsma allein in diesem Jahr. Made in Langenhagen hat Erfolg - und gehört, durch den „BreezeBreaker“ des jungen Star-Ups FuSystems auch zum Land der Ideen 2012.
Natürlich sind die „Stars“ der Ausstellung, die Vierfach-Platin-CD von Lenas Satellite und die begehrten Bastelpappen der Kartonagenfabrik Eikemeier wieder dabei. Wer bei der Wirtschaftsschau keine Bastelpappe für eine Lokomotive, ein Flugzeug oder ein Schaf bekommen konnte, weil diese reissenden Absatz fanden, kann nun auf dem Opernplatz fündig werden.
Begleitend zur Ausstellung ist jetzt zudem eine Dokumentation in Broschürenform erschienen, die vergangene und gegenwärtige Erfolge des produzierenden Sektors in Langenhagen vorstellt. Die 32-seitige Broschüre gibt es kostenlos am Stand von Pferdestärken im Langenhagener Entdeckerzelt auf dem Opernplatz.

Stadtlöwen: Geocacher stellen ihre Schätze vor

Ebenfalls im Langenhagener Zelt vertreten sind die „Stadtlöwen“, die über die „moderne Schatzsuche“ informieren und dazu animieren, Langenhagen auf ganz neue Art zu entdecken. Um Appetit auf die Wildwochen zu machen, gibt es beim Entdeckertag auch Leckereien aus der Wildküche. Langenhagen hat sich auf dem Opernplatz noch nie mit einem herausragenden Beitrag präsentiert. In diesem Jahr ist das anders: Mit der Ausstellung, den Geocachern und viel Ankündigungsmaterial für den attraktiven Veranstaltungsherbst stellt sich die Stadt lebendig und vielseitig vor und lädt Auswärtige ein, Langenhagen neu zu erkunden.

Wildwochen: Start auf der Rennbahn

Ebenfalls am kommenden Sonntag, 9. September, stellt Pferdestärken die Wildwochen und die folgenden Veranstaltungen auf der Rennbahn Neue Bult im Rahmen des Renntages der Landwirtschaft vor. Leckereien aus der Wildküche und Wildprodukte für den heimischen Verzehr erhält man am Stand des Hegerings, wo zudem über Jagd und Hege informiert wird.